Hinweise zur aktuellen Lage

 

Liebe Freunde und Besucher der Galerie im Hühnerstall!

Die im Jahre 2000 von mir kuratierte Ausstellung "Musik und Malerei", verbunden mit vielfältigen Aktionen mit Musik und Tanz in Galerie und Garten, war die Geburtsstunde der "Galerie im Hühnerstall". Die im Jahre 2001 folgenden Kunstereignisse – unter anderem mit meiner aus traurigem Anlass gezeigten Foto-Ausstellung "New York zwischen Poesie und Wirklichkeit" – fasste ich unter dem Titel "1. Schönower Cool-Tour-Tage" zusammen, weil nun klar wurde, dass es Fortsetzungen dieser Aktivitäten geben würde.

Demnach feiern wir in diesem Jahr das 20. Jubiläum der Galerie im Hühnerstall.

Nach weiteren Corona-Lockerungen geht es im Hühnerstall mit den geplanten Veranstaltungen weiter. Diese finden im Garten mit genügend Abstand statt.
Eingang zum Grundstück von Schönerlinder Straße, Ausgang zu Liepnitzstraße. Für den Bereich der Galerie wären Atemschutzmasken wünschenswert. Im Toilettenbereich gibt es Papierhandtücher zum Wegwerfen und Desinfektionsmittel.

Bitte beachten Sie kleine Veränderungen im Programm!

 

Mit herzlichen Grüßen, Ihr Wilfried Staufenbiel

Top